Dildo-Aufbau

Wir zeigen hier welche Dildos es gibt und für welche Anwendungen und für welchen Keuschheitsgürtel Modell die einzelnen Dildos zu installieren sind. Wir zeigen Ihnen auch die Unterschiede zwischen den Dildos.

Der Dildo für die Installation am Frontschild (Frontdildo)

Grundsätzlich gibt es bei der Installation unserer unterschiedlichen Dildos drei Möglichkeiten, verschiedene Dildos als Frontsdildos an unseren Keuschheitsgürteln zu befestigen. Wir möchten Ihnen dazu kurz erläutern, welche Dildos das sind:

Der Edelstahl Dildo als Frontdildo-Aufnahme

Dildos bieten wir unseren Kunden in vielen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und Materialien an. Dazu gehören die Dildo aus Edelstahl, die wir selbst herstellen in aufwendiger Handarbeit. Diese Edelstahl Dildos können Sie als Kunden bei der Bestellung eines Keuschheitsgürtels für einen Mann oder für eine Frau ganz nach Ihren Wünschen zusammen stellen.

Dabei ist der Dildo immer mittels einem Schaft ausgestattet, was dem Dildo die Möglichkeit bietet als unterschiedliche Versionen am Keuschheitsgürtel angebracht zu werden. Am Schaftende befindet sich eine "Rille" mit der der Dildo bequem am Keuschheitsgürtel eingehangen werden kann. Wenn der Dildo als Front-Dildo am Keuschheitsgürtel angebracht werden soll, dann installieren wir gleichzeitig noch das passende Gewindestück mit dem Sie den Dildo ganz einfach als Front-Dildo auf das Frontschild aufschrauben können. Das geschieht mit nur ein paar Handgriffen und der Edelstahl-Dildo ist schnell installiert.

Der Dildo kann, wie schon erwähnt, ganz nach Ihren Vorstellungen konfiguriert werden und somit optimal von Form und Größe an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wir verwenden für den Dildo unterschiedliche Kugeln, die aneinandergereiht werden um somit einen ganzen Dildo ergeben. Im Schaft wird eine Gewindestange fest eingeschraubt und durch alle aufgesteckten Edelstahl-Dildo Kugeln hindurchgesteckt. Die letzte Kugel hat auch wieder Gewinde und kann somit fest mit dem Schaft und den zwischenliegenden Kugeln verschraubt werden. Somit ist eine nachträgliche Änderung, sofern Sie das wünschen, auch immer wieder möglich, so dass andere Kugelgrößen eingesetzt bzw. ausgetauscht werden können.

Als Kugeldurchmesser für Ihren neuen Keuschheitsgürtel-Frontdildo bieten wir Ihnen als Durchmesser folgende Kugeln an: 15 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm und 40 mm. Natürlich wäre auch 50 mm möglich, do ist dieser Durchmesser wahrlich schon sehr groß. Diese Kugeldurchmesser können Sie bei jeder Bestellung eines Keuschheitsgürtel mit angeben und bestellen oder aber als Einzelbestellung als Dildo frei auswählen. Der kleinste Dildo mit Edelstahl-Kugeln bieten wie Ihnen 2 Kugelmöglichkeiten an. Dann wird Ihr neuer Dildo sehr klein und fein. Wenn Sie Ihren Dildo allerdings als größerer Dildo Version wählen, so ist ein 5-kuglieger Dildo auch kein Problem. Sie sehen, Sie haben alle Möglichkeiten, sich Ihren Dildo selbst zusammen zu stellen. Damit ist eine Individualität für jedermann oder jede Frau bestens gesorgt.

Der Silikon-Dildo für die Frontdildo-Aufnahme

Natürlich kann auch ein Silikondildo als Front-Dildo Aufnahme an unseren Keuschheitsgürteln schnell und unkompliziert installiert werden. Dabei greifen wir auf bewährte Zulieferanten von Silikon-Dildos zurück und Ändern die Aufnahmen so, dass alles wieder an unsere Keuschheitsgürtel passt. Dazu wird ein spezieller Stift (eine Stiftaufnahme) so vorbereitet, dass diese mit einem Gewinde versehen ist und somit auch mit nur ein weinigen Handgriffen schnell als Frontdildo augesetzt und installiert ist. Der Rest des Stiftes sitzt komplett in dem Silikonteils des Dildos und ist nicht zu sehen. Der Dildo, wenn er am Keuschheitsgürtel fest installiert ist (Frontdildo), ist fest und kann schnell wieder abgenommen werden.

Der Vibrator (vibrierender Dildo) als Frontdildo-Aufnahme

Auch unterschiedliche Vibratoren befinden sich in unserem Sortiment um als Frontdildo-Aufnahme am keuschheitsgürtel installiert zu werden. Das ist sicher sehr Interessant für alle Liebhaber, die Ihre Partner mit einem vibrirenden Dildo beglücken möchten. Dazu muss der Dildo in eine ganz spezielle Dildo-Aufnahme um dort mittels einem Silikonring fest in einer Fassung gehalten zu werden. Die ganze Vorrichtung ist natürlich wieder aus Edelstahl gefertigt um alle sicher aufzunehmen und zu halten. Der Dildo kann dann stufenlos eingestellt werden, ohne dass die Vorrichtung diese Funktion behindert.

Der Dildo für die Installation im Frontschild (Vaginal-Dildo)

Wie wir Ihnen eben vorgestellt, wie die unterschiedlichen Dildo als Frontdildo Aufnahme an unseren Keuschheitsgürtel installiert werden. Nun möchten wir Ihnen kurz vorstellen, wie die Dildos als Vaginal-Dildos an den Frauen Keuschheitsgürteln eingeschoben werden können.

Der Edelstahl-Dildo als Vaginal-Dildo

Der Edelstahldildo ist vom Aufbau genau wie eben oben beschrieben. Dabei hat jeder Dildo eine eingedrehte "Rille". Diese Rille ermöglicht es, einfach und unkompliziert den Dildo in das Langloch an einem Damen Keuschheitsgürtel einzuschieben. So kann der KG dann angelegt werden und der Dildo verschwindet vollständig in der Vagina der Frau. Der Dildo ist durch die Konstruktion des Frontschildes so beweglich gehalten, dass er bei jeder Bewegung und Positionsänderung der Vagina zum Fronschild ganz einfach in dem Langloch mitgehen kann.

Der Silikon-Dildo als Vaginal-Dildo

Auch der Silikon-Dildo kann als Vaginal-Dildo in den Keuschheitsgürtel der Frau eingesetzt werden. Dazu ist wieder eine, wie eben schon erwähnte Aufnahme nötig und der Dildo aus Silikon kann in das Langloch des Frontschildes eingeschoben werden. Auch diesr geht bei jeder Bewegung einfach mit und passt sich der Trägerin immer mit der optimalen Position an.

Der Dildo als Analdildo für Männer und Frauen

Auch als Anal-Dildo können die drei unterschiedlichen Dildo fungieren. dabei ist der Aufbau wieder genauso, dass alles wieder mittele einer Rille im Dildo und in die Nut des Verschlußbleches des Anal-Bleches eingeschoben werden kann. Der Dildo ist dann nicht mehr sichtbar und steckt komplett im Analeingang der Frau oder des Mannes. Hierbei können wieder wahlweise der Edelstahl-Dildo, der Silikondildo oder der Vibrator zum Einsatz kommen.
  

Seite:  1  2  [>>] 

Edelstahl Dildo als Frontdildo-Aufnahme zum aufschrauben


Analdildo aus Edelstahl zum einschieben in das Analschild


Analdildo aus Edelstahl zum "eindrehen" in das Aktiv Schrittband (Stahlseil)


Dildos aus Edelstahl im Überblick


Vibrator Frontdildoaufnahme für Ihren Keuschheitsgürtel - Installation


Frontdildo-Aufnahme nur als Stiftaufnahme für eigenen Dildo


Elektrodildo aus Edelstahl - Funktion und Aufbau


Frontdildo-Aufnahme für den Untouchable


Edelstahldildo mit Kunststoffkugeln - Aufbau und Funktion


Silikondildo mit Stiftaufnahme für den Keuschheitsgürtel


  

Seite:  1  2  [>>] 

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Artikeln)
UA-84990487-1