Keuschheitsgürtel - effektiver Schutz vor sexuellen übergriffen

Moderner Keuschheitsgürtel - aktiver Schutz vor sexueller Belästigung/Vergewaltigung

Sexuelle Übergriffe sind seit dem Neujahr 2016 akut in den Fokus gerückt. Scheinbar lauert nun die Gewaltbereitschaft ausländischer Männer selbst auf öffentlichen Plätzen. Un die radikalität wird weiter mit dem massigen Zustrom von Ausländern bzw. Asylanten zunehmen, das muß jedem bewußt sein! Kein Wunder, den wer weiß denn noch wer diese Land betritt? Diese Frage lässt sich offensichtlich kaum noch bantworten, denn Asylbewerber geben oft falsche Namen an und /oder reisen unter falschen Namen ein. Damit ist der sexuellen Gewaltbereitschaft Tür und Tor geöffnet um deutsche Frauen zu belästigen. Verfolgt man die neusten Nachrichten aufmerksam, so fällt auf, dass selbst Vergewaltigungen an der Tagesordnung sind und weiter steigende Tendenzen haben.

Welch einen effektiven Schutz gibt es nun für Frauen?

Die Antwort ist sehr einfach: Der alt bewährte Keuschheitsgürtel erlebt eine Renaisance gerade für Frauen. Dabei sprechen wir nicht von Leder-Keuschheitsgürteln, die mit einem kraftigen Ruck vom Körper entfernt werden können, sondern von sicheren elegant zu tragenden Keuschheitsgürteln aus Edelstahl mit einer tragefreundlichen Silikonschicht am Rande des Edelstahls. So kann sich jede Frau sicher fühlen wenn Sie das traute Heim verlässt, um Abends auf den Straßen von Deutschland unterwegs zu sein. Mögliche Angreifer die schnell merken, dass die betreffende Person im Intimbereich ausrechend geschützt ist, lassen schnell ab, denn eine Vergewaltigung ist damit zu 100 Prozent ausgeschlossen.

Wer mehr Interesse an dem effektiven Schutz hat, kann sich die Keuschheitsgürtel (hier klicken "Keuschheitsgürtel für Frauen") gern genauer ansehen.

UA-84990487-1